Grundschule Marktl
Schulstraße 14
84533 Marktl

Tel.: 08678 315
Fax: 08678 74162
Mail: info@vs-marktl.de

1829 Schüler bei "Fit, der Klassenhit"

14. Auflage des Wettkampfs in der Fellermeier-Schule hat bayernweit Nachfolger

Das sind Zahlen: Genau 1829 Schüler haben am Donnerstag beim Wettbewerb "Fit, der Klassenhit" teilgenommen – 93 Klassen aus 17 Schulen des Landkreises.
Acht Schulen haben sogar mit all ihren Klassen teilgenommen, nämlich die Josef-Guggenmos-Schule Altötting, das Franziskushaus Altötting, die Grundschulen Tüßling, Kastl, Reischach, Stammham und die Nicodem-Caro-Schule in Hart.


Am Donnerstag hat das Finale in der Fellermeier-Schule Neuötting stattgefunden. Hier kämpften die Schule Marktl mit den Klassen 1a, 3a und 4a, die Fellermeier-Schule mit den Klassen 1b und 4a, die Grundschule Tüßling mit der Kombiklasse 3b und die Klasse 2a der Grundschule Kastl um die Preisgelder. 1000 Euro stiftete die Raiffeisenbank, die mit Engelbert Hascher vertreten war, und weitere 1000 Euro stiftete der BLSV, der mit Vorsitzendem Dieter Wüst und Geschäftsführerin Regina Freibuchner in Neuötting war. Bei der Siegerehrung wurde klar: Die Schulen lagen oft nur minimal auseinander – so hatten zum Beispiel die Zweiten aus den vierten Klassen (Marktl) nur drei Punkte weniger als die Ersten (der Max Fellermeier-Schule), die, wie Schulleiter Heiko Schachtschabel sagte, ihren "Heimvorteil sauber genutzt" hätten. Bei der Siegerehrung unterstrich Dieter Wüst, dass diese Aktion zwischenzeitlich in ganz Bayern Nachahmer finde.
Erstmals war die Organisation des Finales übrigens nicht mehr in den Händen von Hans-Peter Waldhör, der aber als Ehrengast dabei war. Veronika Haider (Grundschule Tüßling) und Petra Wunderer (Regenbogenschule Töging) kümmerten sich um die Organisation. − ina


Ergebnisse
Auf den ersten Plätzen landeten: Die 1b aus Neuötting mit 212 Punkten, die 2. Klasse der Grundschule Kastl mit 194,4 Punkten, die 3b aus Tüßling mit 187,9 Punkten und die 4. Klasse aus Neuötting mit 179,8 Punkten. Die zweiten Plätze gingen an die 1a der Grundschule Marktl mit 189 Punkten, die 2. Klasse der Grundschule Tüßling mit 187,9 Punkten, die 3a der Grundschule Marktl mit 168,4 Punkten und die 4. Klasse der Grundschule Marktl mit 176,7 Punkten.





» zurück


Ansprechpartner für Schüler in Notlagen l Impressum l Datenschutz